Patricia nach der Kagran-Schlägerei im Video von Zuhause

Foto: ©Patricia´s Facebook Profil
Foto: ©Patricia´s Facebook Profil (Livestream)

Nachdem Patricia, Opfer aus der Kagran-Schlägerei bei der sie von bereits ausgeforschten Tätern verprügelt wurde, laut einem Facebook Posting von ihr um 14:50 endlich wieder nach Hause durfte machte sie mit Ihrer Familie einen Facebook Livestream um 18:21 in dem ihr einige Zuseher aus ihrer Freundesliste eine gute Besserung wünschten und auch einige Fragen zu dem Vorfall stellten. „Patricia nach der Kagran-Schlägerei im Video von Zuhause“ weiterlesen

Lieferservice.at, Mjam und co. Wieso man diese Portale besser nur einmal verwendet!

Im 21. Jahrhundert ist es nun schon fast Gang und Gebe seine Pizza, chinesische Speisen oder das Schnitz´l über das Internet zu bestellen und auch noch gleich online mit seiner Kreditkarte zu bezahlen.

Doch während wir diesen bequemen „Luxus“ ohne sich darüber groß Gedanken zu machen in Anspruch nehmen, wissen wir eigentlich nicht was sich hier im Hintergrund zwischen Restaurantbetreiber und Lieferserviceportal abspielt. „Lieferservice.at, Mjam und co. Wieso man diese Portale besser nur einmal verwendet!“ weiterlesen

Zielpunkt meldet Konkurs an

Die Zielpunkt GmbH, ein Unternehmen der Pfeiffer Handelsgruppe, wird Insolvenz anmelden. Die Trauner Handelsgruppe hat in den letzten Jahren über 50 Millionen Euro zur Rettung in die stark angeschlagene Supermarkt-Kette investiert. Pfeiffer hat sich 2012 mit 24,9 % beteiligt und im Jahr 2014 Zielpunkt zur Gänze übernommen. Nach drei Jahren intensivster Sanierungsbemühungen und Investitionen sind nunmehr dramatische Verschlechterungen der äußeren Rahmenbedingungen für Zielpunkt eingetreten. Die Insolvenzanmeldung der Zielpunkt GmbH durch die Zielpunkt Geschäftsführung wird voraussichtlich am 1.12.2015 beim Handelsgericht Wien eingebracht. „Zielpunkt meldet Konkurs an“ weiterlesen

Somalischer Einbrecher wollte 74-Jährige vergewaltigen

Während bei Einbrüchen immer schrecklichere Taten passieren, brüstet sich Häupl mit einem alten Wahlkampfschmäh: Mehr Polizisten für Wien. Foto: Bobby H/ Wikimedia (CC BY-SA 2.0)

Zuwanderung ist gut für Wien. Das wollen uns SPÖ und Grüne ständig weismachen. Doch täglich gibt es Schreckensmeldungen von Übergriffen von Ausländern auf Einheimische. Ein besonders gemeiner ereignete sich laut der Gratiszeitung heute in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Wien: „Somalischer Einbrecher wollte 74-Jährige vergewaltigen“ weiterlesen